Techniklehre

YoutubeisnotasenseiDie hier aufgeführten Techniken sind ausschließlich als Gedächtnisstützen geeignet. Denk immer daran: Youtube is not a sensei. Man lernt im Dojo, unter fachkundiger Anleitung. Also tu Dir selbst den Gefallen und versuche nicht, hier etwas zu lernen, was Dir Dein Lehrer noch nicht gezeigt hat. Wenn dabei Fehler gemacht werden, dauert es viel länger, diese zu beseitigen als auf den Zeitpunkt zu warten, an dem Dein Lehrer Dir die Technik beibringt. Wenn dies geschehen ist, dann nutze diese Seiten für das, wofür sie gedacht sind: Als Erinnerungshilfe - nicht mehr und nicht weniger.
Warum schreibe ich diese Dinge überhaupt hier auf? Weil Ninjutsu heute nicht mehr "geheim" ist und ich einfach eine Lernhilfe für lernwillige Schüler geben möchte. Es tauchen hier auch nur die Techniken und Formen auf, die bei uns im Dojo seit dem 01.01.2019 trainiert wurden (außer die Basic, die macht man in jedem Training, daher steht sie hier ausführlich).

mV = mit Video

Basic
Kamae (ohne Waffen) (mit Katana) (mit Bo) Ukemi, Kaiten, Nagare (mV)
Grundschläge Sanshin no Kata (mV)
Kihon Happo (mV) Kyushu
Die Schulen
Gyokko Ryu - Joryaku no Maki (12 Techniken gegen unbewaffnete Angriffe)
Koku (Leerer Raum) (mV) Renyo (Sänfte des Himmelssohnes) (mV)
Danshu (Federnde Hand) Danshi (Springender Finger)
Gyaku Nagare (Gegen den Strom fließen) (mV) Keto (ein Tor niederreißen)
Ketsumyaku (den Puls quetschen) Teiken (mit dem Huf schlagen)
Sakketsu (Killerdruck) Keo (Flügelschlag eines Vogels)
Yubi Kudaki (den Finger brechen)
Gyokko Ryu - Churyaku no Maki (Acht Techniken gegen Tanto/ Kodachi Angriffe)
Dashin (stoßen und nach unten schütteln) Ko Hanetsurubu (Brunnenfeger)
Hosen (Stachel der Biene)
Geryaku no Maki
Chingan (sich wie eine Wildgans absenken)